Kalypso..
die Verführerin

Kalypso (griechisch Καλυψώ „versteckt“ oder auch „Verstecker“) ist eine Meernymphe in der griechischen Mythologie, die auf der sonst unbewohnten Insel Ogygia lebt. Sie soll eine Tochter des Titanen Atlas sein. Möglicherweise dieselbe oder eine andere Kalypso wird in der Theogonie von Hesiod als Okeanide, Tochter des Okeanos und der Tethys, aufgeführt und auch bei der in der Bibliotheke des Apollodor erwähnten Nereide Kalypso, Tochter von Nereus und Doris, könnte es sich um dieselbe Gestalt handeln. Die Odyssee beginnt mit dem von Athene angeregten Ratschluss der Olympischen Götter, dass der von Poseidon verfolgte Odysseus endlich von Kalypsos Insel Ogygia heimkehren soll. Im fünften Gesang desselben Epos beschreibt Homer, wie die „hehre“ und „schöngelockte“ Kalypso den schiffbrüchigen Odysseus liebt und sieben Jahre (bei anderen Mythographen weniger lang) bei sich festhält. Obwohl Kalypso dem Heros Unsterblichkeit und ewige Jugend verspricht, wenn er bei ihr bleibt, wünscht Odysseus, der die Mühseligkeiten, die ihn in der Unterwelt erwarten, seit seiner Reise ins Schattenreich aus eigener Anschauung kennt, sie zu verlassen, um nach Ithaka zu seiner Frau Penelope zurückzukehren. Schließlich befiehlt Zeus der Kalypso – übermittelt durch den Götterboten Hermes – Odysseus freizugeben. Ungern gehorchend, versorgt sie ihn mit Werkzeug, um ein Floß zu bauen, und später auch mit Reisekost.[Quelle:Wikipedia]

Odysseus und Kalypso
Odysseus und Kalypso

[Mythologie] - Kalypso (versteckt“ oder auch „Verstecker)ist eine Meernymphe in der griechischen Mythologie, die auf der sonst unbewohnten Insel Ogygia lebt. Sie soll eine Tochter des Titanen Atlas sein. Kalypso lebte allein auf der mythischen Insel Ogygia in der Ionischen See. Als der griechische Held Odysseus auf Ogygia Schiffbruch erlitt, verliebte Kalypso sich in ihn und hielt ihn sieben Jahre gefangen.

Liebe geht durch den Magen
Poseidon

Nach dem Trojanischen Krieg entkam der listige Held Odysseus dem Tod aus der Hand des einäugigen Kyklopen Polyphemos - ein gewaltiger Sohn riesenhafter Statur des Poseidons, indem er das Monster mit einem glühenden Pfahl blendete. Als Bestrafung verzögerte der nachtragende Poseidon die Rückkehr des Odysseus in seine Heimat Ithaka um zehn Jahre und ertränkte außerdem seine Begleiter.

Grieche Berlin
Odysseus sehnt sich nach PENELOPE

Kalypso ging selbst an den Meeresstrand, wo der trauernde Odysseus saß, trat nahe zu ihm heran und sprach: Armer Freund, dein Leben darf dir nicht fürder in Schwermut dahinschwinden. Ich entlasse dich. Auf, mächtige Balken gehauen, mit Erz zum Floß gefügt und mit hohen Brettern umsäumt! Allerlei Labsal, Wasser, Wein und Speise lege ich dir selbst hinein, versehe dich mit Gewändern, sende günstigen Wind vom Lande; mögen dich die Götter glücklich in die Heimat geleiten!"

Griechische Taverna
Odysseus "Der Listige"

Mißtrauisch blickte Odysseus die Göttin an und sprach: "Gewiß, du sinnest auf etwas ganz anderes, schöne Nymphe! Nimmermehr besteige ich ein Floß, wenn du mir nicht den großen Göttereid schwörst, daß du mir nicht irgendein Übel zum Schaden ausgedacht hast!" Aber Kalypso lächelte, und sanft mit der Hand ihn streichelnd, antwortete sie: "Ängstige dich nicht mit solchen eitlen Gedanken! Die Erde, der Himmel und der Styx seien meine Zeugen, daß ich nichts Böses mit dir vorhabe! Ich rate dir das, was ich mir selbst in der Not ausdenken würde!" Mit diesen Worten ging sie voran, Odysseus folgte, und in der Grotte nahm sie noch den zärtlichsten Abschied von ihm.

EINE EXCELENTE KÜCHE

Unsere 20 Jährige Erfahrung griechische Restaurants zu betreiben hat unsere Qualität geprägt, denn der Erfolg gibt uns Recht. Die Taverna Kalypso ist als das dritte Restaurant das von seinen Besitzern eröffnet wurde. Wir freuen uns auf alle unsere Gäste in Berlin Steglitz - Zehlendorf

DIE SOMMERTERRASSE

Unsere Gäste haben die Möglichkeit in der warmen Jahreszeit auf unserer großen Sommerterrasse zu speißen. Beim Genuss unsere Spezialitäten und erlesener griechischer Weine entfaltet sich hier das Südländische Lebensgefühl. Sehr beliebt ist die Taverna Kalypso als Rahmen für feierliche Anlässe.

DIE WEINAUSWAHL

Die Taverna Kalypso hat eine grosser Auswahl exzellenter Weine, die wir von ausgewählten Weingütern aus unterschiedlichen Lagen in Griechenland beziehen. Die Weine sind der ideale Begleiter für unsere meditterane Küche, aber auch ein exklusiver Genuss in freundschaftlicher Runde. Unser geschultes Personal berät Sie gerne und gibt Ihnen für jeden Anlass die richtige Empfehlung.

Griechisches Restaurant in Zehlendorf
Unser Restaurant

Führung durch unser Restaurant

Exlusives griechisches Restaurant
Unser Essen

Griechische Küche ist gesund

Ausgewählter griechischer Wein
Unsere Weine!

Lesen Sie mehr über unsere Weine

Mythologie Kalypso Odysseus
Zur Geschichte

Mythologie